Morgenröte

Bei so einer Aussicht ist das viel zu frühe Aufstehen (gestern) doch gar nicht mehr so schlimm:

DSCF2786DSCF2787DSCF2788DSCF2789

Um 8 Uhr wieder in meinem alten Hörsaal zu stehen, war schon ein komisches Gefühl. Vor sechs Jahren saß ich da selbst als Ersti, gestern haben wir die Neuen mit dem traditionellen Ersti-Song begrüßt. Die anschließende Präsentation eines normalen Studententags in zwei Varianten (sozusagen Himmel und Hölle des Studentenlebens) hat sogar die Professoren mitgerissen. Danach hab‘ ich noch meinen Prof und meinen Zweitkorrektor getroffen, und beide haben mir nochmal gesagt, dass die Arbeit sehr gut zu lesen war. *strahl* Das Einzige, was sich in den ganzen Jahren nicht verändert hat, ist der Preis für eine Flasche Cola aus dem Automaten, das war schon vor sechs Jahren ein Euro 😉

2 Gedanken zu “Morgenröte

  1. Wirklich erstaunlich, dass sich der Colapreis nicht erhöht hat. Dabei sagt man doch immer, dass alles teurer wird 😉 Der Kaffeepreis an meiner Uni ist um 5 Cent gestiegen und das in nur einem Jahr 😀

    Liken

    1. Das Semesterticket ist in der Zeit um satte 15 Euro gestiegen, und die Preise für ein Bahnticket nach Hause (trotz Bahncard) glaube ich auch um mindestens 10 Euro. Das Mensaessen ist auch teurer geworden, aber da ich da ja fast nie war, hat mich das nicht so gestört 😉

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s