Crea Dienstag -Wanddeko

Letzte Woche hatte ich beim Crea Dienstag nichts beizutragen, weil ich mit der Arbeit am heutigen Werk beschäftigt war (und lieber einen vollständigen Beitrag schreiben wollte als ein paar Work-in-progress-Bilder zu zeigen).

Neben dem Handarbeiten gilt meine Liebe ja dem Papier. Im Laufe der Jahre hat sich da einiges angesammelt, auch wenn ich, seit ich nicht mehr alleine wohne, nicht mehr viel dazu gekommen bin, meine Fotos zu Scrapbooks zu verarbeiten. Ich hoffe, das wird jetzt mit einem eigenen Zimmer anders. Da kann ich ja auch mal ein angefangenes Werk liegen lassen und einfach die Tür hinter mir schließen 🙂

So wie man nie  zu viel Wolle haben kann, kann man auch nie zu viel Papier haben. Einige Bögen eignen sich aber nur bedingt für die Weiterverarbeitung zu Layouts, weil schon so viele Motive auf dem Papier sind oder das Muster so unruhig ist. Solche Exemplare schlummern natürlich auch in meinen Vorräten, und da habe ich eine tolle Lösung für entdeckt:

2017-02-06-20-37-56_2

Man nehme:

  • 9 Leinwände 30×30 cm
  • 9 bunte Scrapbook-Papiere 30,5×30,5 cm
  • Acrylfarbe für den Rand
  • Kleber zum befestigen der Papiere
  • gegebenenfalls Mattlack für das Finish

Was ihr nicht nachmachen solltet:

  • Meine Rahmen waren extrem günstig – sind daher aber auch nicht alle ganz gleich. Besonders zwei hingen plötzlich viel höher, obwohl alle Nägel genau ausgemessen waren. Deshalb erstmal diese Chaos-Anordnung wie oben gezeigt, da muss ich mir noch was überlegen.
  • Ein weiteres Problem der günstigen Rahmen: Sie sind nicht alle exakt gleich groß. Die Papiere habe ich aber mit dem Lineal ausgemessen und gekürzt, das heißt an manchen Ecken steht jetzt etwas über, woanders fehlt was. Lässt sich zum Glück durch großzügiges Streichen des Randes ausgleichen.
  • Aufgepasst bei der Wahl des Klebers. Kleister ist nicht wirklich zu empfehlen, das Papier wellt sich und halten tut es trotzdem nicht gut. Ich habe letztendlich an einigen Stellen mit doppelseitigem Klebeband nachgeholfen.

Insgesamt gefällt mir das Ergebnis aber doch ganz gut. Bei der Anordnung der einzelnen Elemente bin ich mir noch nicht ganz sicher, das lässt sich ja aber leicht austauschen.

 

Noch mehr Mitmacher beim CreaDienstag findet ihr hier: CreaDienstag

3 Gedanken zu “Crea Dienstag -Wanddeko

  1. Eine gute Idee 🙂 und schöne Papiere haste…das billig nicht ordentlich gearbeitet ist find ich aber doof..bei der passenden Papiergröße könnte man zumindest nachhelfen indem man den Rahmen auflegt und als Schablone drumherum malt…

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s