Freitagsfüller 28/2017

1. Schon wieder eine Woche um. Aber diesmal gehe ich entspannt ins Wochenende, gestern war überraschend entspannt im Büro und ich habe viel geschafft. 

2. Alle negativen Einflüsse habe ich erfolgreich abgewehrt. Und mir die Liebesbotschaft zu Herzen genommen: Schluss mit Tiefstapeln 

3. Die beste Pizza der Welt habe ich in Meran gegessen. Da schwärme ich auch Jahre später noch von. Riesig und soooo lecker! Aber unsere selbst gemachte mit Pizzastein diese Woche war auch richtig gut, sah nur kalt nicht so appetitlich aus wie das Südtiroler Vorbild. 

4. Dass man mit dem Alter weniger Schlaf braucht, ist für mich eine Binsenweisheit. Ich brauche im Moment mehr Schlaf als je zuvor. 

5. Der Austausch von Ringen ist das zentrale Thema des heutigen Vormittags. Zwei sehr liebe Freunde trauen sich endlich, „Ja“ zu sagen. 

6. Faulheit ist die Wurzel allen Übels. Aber ich lasse das nicht an mich ran und mache mein Ding. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine schöne Feier, morgen habe ich geplant, es mir gut gehen zu lassen und Sonntag möchte ich auch nicht viel tun (für meine Verhältnisse)! 

Den Freitagsfüller und die anderen Mitmacher findet ihr hier bei Barbara: klick 

Advertisements

2 Gedanken zu “Freitagsfüller 28/2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s