Ich lerne… *pfeif*

Alle Zitate sind vom Mond geklaut 🙂

1) Welches Schimpfwort benutzt du am meisten?
Öh… „Menno“ und „Mist“ vermutlich, zumindest ausgesprochen.

2) Besitzt du einen iPod?
Nö :no: Dafür einen tollen Zen Stone!

3) Auf wie viel Uhr ist dein Wecker gestellt?
Zur Zeit auf 9 Uhr – was aber nicht heißt, dass ich mich dann auch wirklich aus dem Bett quälen kann. Und morgen hab‘ ich um 8 Uni…

4) Welche Farbe hat deine Zimmerwand?
Weiß mit ein paar helleren weißen Flecken dank der tollen Streichkünste meines Vormieters.

5) Welchem Film hast du zuletzt gesehen?
Die Reise der Pinguine.

6) Hat jemand von deinen Freunden Kinder?
Ja.

7) Hat dich schon mal jemand als faul bezeichnet?
Ich mich selbst, aber das ist dann wohl meistens relativ zu meiner sonstigen Aktivität zu sehen.

8) Jemals Schlaftabletten genommen?
Bei welchen Unterricht gehabt? Ja! Genommen? Nö.

9) Welche CD ist in deinem CD-Player?
Im Moment keine. Gestern war’s erst der Soundtrack von „Keinohrhasen“ und danach ein niederländisches Hörbuch.

10) Kakao oder Milch?
Lieber Kakao. Oder Vanillemilch…

11) Hat dir jemand in dieser Woche ein Geheimnis verraten?
Nicht dass ich mich erinnern könnte.

12) Hast du jemanden schon mal einen Knutschfleck gemacht?
Ja. Auch wenn der dann nachher als „am Reißverschluss eingeklemmt“ deklariert wurde…

13) Wer hat dich als letzte/r angerufen?
Meine Mutter.

14) Denkst du, dass Leute hinter deinem Rücken über dich reden?

Sicher tun sie das. Machen wir doch alle?

15) Guckst du Zeichentrickfilme?
Hin und wieder gerne!

16) Wie viele Geschwister hast du?
Zwei richtige und einen selbst adoptierten „großen Bruder“ 🙂

17) Bist du schüchtern?
Ja, glaubt mir nur (fast) niemand…

18) In welchen Film kannst du dich am besten hineinversetzen?
Das ändert sich ständig. Meistens irgendwelche Liebesschnulzen 😉

19) Besitzt du Band-Shirts?
Grönemeyer und Toten Hosen

20) Lieblingssalat-Dressing?
Das von McDonalds mit schön vielen Kalorien :DD

21) Liest du?
Ständig!

22) Weinst du viel?
Nicht mehr.

23) Bist du misstrauisch?
Oft.

24) Hast du einen PC oder einen Laptop?
Laptop.

25) Wie ist das Wetter?
Sonnig!!!

26) Würdest du dich mit jemanden treffen, der Tattoos hat?
Treffen ist ja nicht gleich heiraten, oder?

27) Wann hast du das letzte mal an einem komischen Ort geschlafen?
An meinem Geburtstag – in der Küche.

28) Wie viele Stunden Schlaf brauchst du, um zu funktionieren?
Im Moment: 10. Normal eigentlich so 6-7…

29) Bist du verliebt oder willst du nur Druck ablassen?
Öh, jaaaaa?

30) Isst du viel?
Normal würde ich sagen. Außer es schmeckt richtig gut :yes:

31) Guckst du auf die Kalorientabellen auf den Packungen deines Essens?
Lieber nicht 😉

32) Wie alt wirst du an deinem nächsten Geburtstag?
Das ist noch sooo lange hin…

33) Bist du gut in Grammatik und Rechtschreibung?

Darf ich mal arrogant klingen? – Japp, bin ich.

34) Warst du schon mal in London?
Einen Tag, ja.

35) Magst du Käse?
Ja, in allen Varianten!

36) Magst du es umarmt zu werden?
Nicht von jedem, aber im Allgemeinen schon.

37) Was hörst du gerade?
Die „Röhre“ im Studivz.

38) Lieblingssendung?
Zur Zeit? Tatort und Alisa.

39) Welchen Star willst du mal treffen?
Garou wär schon cool.

40) Wann hattest du das letzte Mal Schmetterlinge im Bauch?
Jetzt grad 🙂

41) Was wünscht du dir?
Dass ich den 28.10. ganz schnell hinter mich bringe.

42) Lieblingssong?
„Het is een nacht“

43) Was machst du heute abend?
Fachschaft und dann SCHAAAAAAAAAAAAAAAAAATZ wiedersehen!

44) Hast du künstliche Fingernägel?
Die echten sind schon lang genug…

45) Wieviel Guthaben hast du noch auf deinem Handy?
Vertrag 🙂

46) Wirst du heute Abend Alkohol konsumieren?
Nicht zwangsläufig.

47) Wann warst du zuletzt beim Friseur?

Im April?!

48) Bist du leicht zu erobern?
Nö!

49) Magst du Geschenke?

Lieber geben als nehmen.

50) Langeweile?
Ich sollte lernen?

Advertisements

Schluss mit Gammeln!

Gestern hab‘ ich mich zu einem Pilates-Kurs an der Uni angemeldet, in der Hoffnung, dass die Kursgebühr mich schon jede Woche da hintreiben wird… Und vielleicht steigt damit ja auch die Motivation, sonst mal ein bisschen mehr Sport zu machen, ich fühl‘ mich langsam irgendwie moppelig 🙄

Beschäftigungstherapie

… gemopst bei Ordi.

Wie alt wirst Du in drei Monaten sein?
An der Zahl wird sich nix ändern…

Denkst Du, Du wirst bis dahin verheiratet sein?
Also geplant ist das nicht 😉

Was ist zur Zeit Dein Klingelton?
Für die Normalsterblichen „Glück auf“, für meinen Schatz „Das Beste“

In wie vielen Städten hast Du bisher gelebt?
*rechne* fünf – in drei Ländern – cooler Schnitt

Bevorzugst Du in Schuhen herumzulaufen, auf Socken oder barfuß?
Barfuß durch den Sand ist toll. Sonst gerne Schuhe, bin doch ’ne Frau ;D

Was ist Deine Lieblingseiscreme?
Stimmungsabhängig, mal Schokolade, Vanille oder Tiramisu, mal Ananas, Apfel oder Orange

Hast Du eine bestimmte Art und Weise, wie Du im Bett schläfst?
Zusammengerollt und meistens mit dem Gesicht zur Wand.

Bist Du eine laute Person?

Wie alt bist Du?

Scheinbar älter, als ich aussehe. Jippie!!

Was hörst Du gerade?
Das neue Rosenstolz-Album

Kannst Du Poker?
Mal auf ’ner Party gespielt, aber nicht verstanden (oder wieder vergessen…)

Schon mal jemanden geküsst, deren oder dessen Namen mit „D“ anfängt?
Ja

Würdest Du Deine Nase piercen lassen?
Nee! Never!

Bist Du neugierig?
„Interessiert“

Kennst Du eine, die schwanger ist?
>insert>Frau
Ja, fühle mich so langsam verfolgt…

Würdest Du ohne Deine Eltern zurecht kommen?
Bei den Sachen, wo ich es muss, geht’s. Aber sonst bin ich ganz froh, dass sie da sind.

Letzter Film, den Du gesehen hast?
„Brügge sehen und sterben“ und war positiv überrascht. Hat mir gut gefallen!

Ist es in der Regel einfach für andere, Dich zum lachen zu bringen?
Die meisten schaffen das schon. Und gewisse Leute auch, wenn ich eigentlich gar nicht lachen will.

Was hast Du zuletzt in Deinen Mund geschoben?
Ein Kaugummi

Wer hat zuletzt für Dich gekocht?
Mein Schatz… und der Dönermann 😉

Wer hat Dich zuletzt angerufen?
Meine Cousine

Liest Du den Sportteil in der Zeitung?
Wenn ich mal Zeitung lese schon

Was für Bilder hängen in Deinem Zimmer?
Fotos, Postkarten, eine Collage, Kalender, …

Letztes Buch, was Du gelesen hast?
Gerade lese ich „Ein Jahr Paris“, davor „Wohin steuert Europa“ von Ralf Dahrendorf

Irgendwas, was Du heute zum ersten Mal realisiert hast?
Äh, ein Anglizismus… Was mir bewusst geworden ist? Gute Frage… Dass der Winter scheinbar immer nohc nicht vorbei ist 😦

Wie siehst Du aus: Wie die Mama oder wie der Papa?
Ein bisschen von beiden.

Wenn Du für den Rest Deines Lebens nur noch ein einziges Getränk zu Dir nehmen dürftest, welches wäre das?
Wahrscheinlich Wasser. Aber Abwechslung ist mir doch lieber!

Was liegt rechts neben Dir?
Mein Zen Stone (MP3-Player)

Schon mal irgendwo ins Wasser gefallen?
… worden ;D

Ergänzung

So langsam wird’s mir echt unheimlich: Als wir zusammen einkaufen waren, kam von ihm der Vorschlag, doch Eis zum Nachtisch zu kaufen – dreimal dürft ihr raten, was ich mir überlegt hatte…

Gedankenübertragung

Eigentlich bin ich ja nicht abergläubisch, aber das grad war – sehr strange!

Ich hatte mir überlegt, für’s Mittagessen Pfannkuchen zu machen. Mag ich echt gern, ist aber ein eher seltenes Essen bei mir. Dann kam die SMS

„Hey, wie wäre es mit Pfannkuchen heute mittag?“

Kennen wir uns schon so gut?!

Schrecksekunden

Ich konnte es ja nicht lassen…Und Mutter wusste es mal wieder besser, klar!

Gestern waren wir Schlittenfahren. Das erste Mal seit zehn Jahren? Nach der Hälfte des Berges der Idiotenhügel war nach Aussage einer schlittenerfahrenen Freundin ja nur was für Kinder… meinte Klein-Kristinschn dann, den Abflug machen und die Reise sich überschlagenderweise fortsetzen zu müssen…

Erstes Resultat: ein fieser Kratzer quer über die Nase und geschockte Blicke um mich rum. Und dann – bin ich einfach umgekippt. Ich stand, und eine Sekunde später lag ich. Das sagen zumindest die anderen, ich kann mich an nichts erinnern, nur an einen schönen Traum, aus dem ich mit einem panischen „Ruft einen Krankenwagen!“ gerissen wurde. So schlimm war’s dann aber glücklicherweise doch nicht, mir geht’s bis auf einen verstauchten Arm und einen verspannten Nacken wieder gut. Und das Pflaster auf der Nase scheint den Eindruck zu erwecken, dass ich mich geprügelt hätte 😉Ich frag‘ mich wirklich, warum mir das alle zutrauen…

Der panische Ruf nach dem Krankenwagen kam übrigens von den anwesenden Medizinstudenten, die selbst nicht so genau wussten, was sie jetzt eigentlich machen sollten ;D