Freitagsfüller 10/2017

  1. Meine Füße stecken heute in schicken neuen Stiefeln. Allerdings ist der Absatz doch ein bisschen hoch, so dass ich mir das mit dem Bummeln gehen nachher noch mal überlegen muss.
  2. Immer mehr Arbeit mit immer weniger Leuten schaffen, wie passt das zusammen? 
  3. Ich könnte eigentlich mal wieder meine Fingernägel lackieren. Ich hab bestimmt 30 verschiedene Farben, und trotzdem seit Monaten immer nur natur auf den Nägeln.
  4. Ich habe heute ein altes Parfüm aus dem Schrank gegriffen, das riecht so verführerisch. Wild von Mexx. Schon beim Aufsprühen habe ich mich direkt ins Praktikum nach Belgien zurück versetzt gefühlt, da habe ich es nämlich zum ersten Mal benutzt und mich mit dem Duft morgens zum Aufstehen motiviert. 
  5. Es gibt keine Currywurst heute. Mein Schatz hat gestern so toll afrikanisches Hähnchen gekocht, da verzichte ich gerne auf Currywurst und Pommes, um das heute gleich nochmal zu genießen. 
  6. Fast jeden Morgen um sieben auf der Arbeit sein – wie  macht sie das? – fragt sich vermutlich mein „Ich komm‘ um fünf nach neun, muss aber heute spätestens um vier gehen“-Kollege. Ganz einfach: Kaffee! (Und die Aussicht auf mindestens anderthalb Stunden Ruhe im Büro :D) 
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Bummeln gehen (?), morgen habe ich  ein vegetarisches Grillen bei Freunden geplant, und Sonntag möchte ich entspannen!

Den Freitagsfüller und die anderen Mitmacher findet ihr hier bei Barbara. 

Advertisements

Freitagsfüller 08/2017

  1. Es ist Karneval und ich mache mir gar nichts daraus. Ich hab es nur genossen, dass das Telefon gestern extrem ruhig war. 
  2. Ganz viele Freunde fragen mich nach Bildern der neuen Wohnung. Ich müsste sie nur erstmal machen, diese Bilder. Aber so langsam ist es ja länger hell! 
  3. Als Kind war mein Lieblingskostüm zum Karneval die Katze. Aber Förster, Schlumpf und Pippi Langstrumpf waren auch gut. 
  4. Ich bin gerne mit hohen Hacken unterwegs. Auch wenn ich das nie so nenne, ich finde den Ausdruck irgendwie komisch. 
  5. Am Sonntag ist die Oscar-Verleihung, das hätte ich ohne die Werbung auf Pro7 gestern gar nicht mitbekommen.
  6. Bei einer meiner Winterjacken löst sich das Futter in seine Bestandteile auf, die hat es auf jeden Fall hinter sich.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine neue Runde Stricklesen, morgen habe ich noch nix Konkretes  geplant und Sonntag möchte ich vielleicht zum Kö-Karneval!

Den Freitagsfüller und die anderen Mitmacher findet ihr hier bei Barbara. 

Freitagsfüller 45/2016

1. Das Wetter ist mir im Moment relativ egal, weil ich nicht viel draußen sein muss. Nur die Kombination eiskalt und Regen muss nicht unbedingt sein, da kriege ich Kopfschmerzen.

2. Einen Blazer zu Jeans und Shirt, und schon ist man schick angezogen. Ich teste mich gerade mal wieder durch neue Kombinationsmöglichkeiten in meinem Kleiderschrank. 

3. Kaffee, Tee oder Kakao? Ich mag am liebsten alle drei :-D. Das ist situationsabhängig. Kaffee eigentlich immer, aber am liebsten Filterkaffee oder Espresso. Deshalb bestelle ich im Cafés auch gerne einen Tee (schwarz, grün, Früchte, egal), um dem Vollautomaten zu entgehen. Und ein Cecemel ist auch immer lecker! 

4. Nichts backe ich als nächstes. Zumindest nichts Weihnachtliches. Die Sachen sind alle schon verpackt, und eine Woche vor Weihnachten hab ich dann vermutlich auch andere Dinge im Kopf. 

5. An den Füßen kann es bei mir gar nicht bunt genug sein, das ist glaube ich schon leicht durchgeschimmert. Heute: Stiefel im Stil von Doc Martens in beau-fils mit Blümchen drauf.

6. In unserer Wohnung ist dann alles ganz neu. Hoffentlich mache ich nicht gleich was kaputt… 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf ein Treffen einer Freundin, die ich lange nicht gesehen habe, morgen habe ich Workshops rund ums Fahrrad (was hab ich mir dabei bloß gedacht?) und abends hoffentlich einen Dortmunder Sieg geplant und Sonntag möchte ich noch ein bisschen workshoppen und vielleicht schwimmen gehen!

Den Freitagsfüller gibt es hier bei Barbara. 

Verliebt

Ich war vorhin auf Einkaufstour, weil ich Bilderrahmen kaufen wollte. Zum einen für mein Zimmer (die Fotos von letzter Woche mit meiner alten Kamera sind fertig, folgen demnächst!), zum anderen für ein Geschenk für die Party am Freitag. Irgendwie gibt’s aber nirgendwo das, was ich suche. Einfache Rahmen in schwarz oder blau in verschiedenen Größen…

Also hab‘ ich mich aufgemacht zum Kaufland, weil da früher ein Fotogeschäft mit guter Rahmenauswahl war. War… Da ist jetzt ein T-Punkt drin. Nebenan ein Schuhgeschäft… Ich konnte einfach nicht anders. Ich wollte nur ein bisschen gucken… Bis ich sie gesehen hab‘. Die neue Stiefelmode kommt mir echt entgegen, durch die Schnürmöglichkeit hinten hab‘ selbst ich die Chance, sie zu zu bekommen!!

Und jetzt hüpf ich hier frisch verliebt in meinen braunen geschnürten (und extrem günstigen) Stiefeln durch die Gegend ;D